29.09.2014 Aktuelle Nachrichten, Presse

Sensation: Lock Your World erhält zum zweiten Mal den „Oscar der Sicherheitsbranche“

Nach Bronze in 2012 holte Lock Your World jetzt  die begehrte Trophäe in Gold nach Bad Orb

Lock Your World hat die Jury erneut überzeugt und schreibt damit im 40. Jubiläumsjahr der Security Geschichte. Noch niemals hat ein Unternehmen den Oscar der Sicherheitsbranche zweimal erhalten.  Alle zwei Jahre beginnt die Spannung aufs Neue. So stieß der  Security Essen Innovation Award in diesem Jahr  mit 95 Bewerbungen aus aller Welt auf besonders großes Interesse:  Eine zwölfköpfige herstellerunabhängige Fachjury unter bewährter Leitung von Hermann Feuerlein (langjähriger stellvertretender Vorsitzender und Ehrenmitglied des Bundesverbands unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und Ingenieure e.V. – BdSI) bewertete die Einreichungen in Sachen Innovationsgehalt, Alleinstellungsmerkmal und Anwendernutzen und verlieh den Award in drei Kategorien: Technik & Produkte, Dienstleistungen sowie Brandschutz.

Mit den Worten „Wir kennen uns doch schon“ begrüßte dann auch der Moderator der Eröffnungsgala, Rudi Cerne, bekannt aus „Aktenzeichen XY“,  die  Frauen-Doppelspitze von Lock Your World, Geschäftsführerin Manuela Engel-Dahan und Vertriebsleiterin Daniela  Kaiser, auf der Bühne.
Kein Wunder, dass die beiden überglücklich und voller Stolz den begehrten Goldenen Oscar der Sicherheitsbranche gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Partnerunternehmens GNS, Michael Simon,  in Empfang nahmen. GNS, Gesellschaft für Netzwerk- und Systemintegration mbH, realisierte die pyware anywhere Lösung und schaffte die mobile Plattform für Lock Your World und deren namhafte Kunden. Mit pywhere anywhere können pylocx-Anwender ortsunabhängig auf die pyware Datenbank zugreifen und die Einmalcodes generieren. So kann bequem und sicher mit mobilen Endgeräten gearbeitet werden. Eine hochsichere Cloud-Lösung, die bereits bei vielen namhaften Lock Your World-Kunden, insbesondere in der Bankenbranche, erfolgreich eingesetzt wird.
Und hier ein Auszug aus der Laudatio:  

Lock Your World erhält in der Kategorie Dienstleistung für „pyware-anywhere“ den Award in Gold.
Das bereits vor zwei Jahren mit dem bronzenen Security Essen Innovation Award in der Kategorie Produkte ausgezeichnete Schließsystem „pylocx“ bildet die Grundlage für ein umfassendes Schließ- und Berechtigungskonzept ohne physikalische Verbindung zum Nutzungsstandort. Mit diesem flexiblen elektronischen Zutritts- und Zugriffsschutz kann fast alles ausgestattet werden – Gebäude, Räume, Container, Behälter, Koffer aber auch Fahrzeuge oder Flugzeuge. Ein besonderes Highlight ist die Vergabe von Einmal-Codes auf Anfrage eines Berechtigten an eine Leitstelle. Dieser
Code wird ähnlich des I-Tan-Verfahrens beim Online-Banking ohne Datenverbindung zwischen Leitstelle und Schließsystem berechnet und vergeben.
Weitere Infos unter www.lockyourworld.com Bildunterschrift: So sehen Goldgewinner aus: Daniela Kaiser, Vertriebsleiterin Lock Your World, Michael Simon, Geschäftsführer GNS, Manuela Engel-Dahan, Geschäftsführende Gesellschafterin Lock Your World, Rudolf Jelinek, 1. Bürgermeister der Stadt Essen.